News aus dem Verein und rund um die Kunst des Papierfaltens

Bild des Monats




Pinguin 99:
In's Bild gelaufen





Autor/Falter: Klaus-Dieter Ennen

Website des Autors
Faltanleitung

29. Internationales Treffen des Origami Deutschland e. V.
26. - 28. Mai 2017 in Bonn

Liebe Falterin, lieber Falter,
Origami fasziniert Menschen in aller Welt und verbindet uns über Ländergrenzen hinweg. Lasst uns gemeinsam falten!
Vom 26. bis 28. Mai 2017 laden wir euch herzlich zum 29. Internationalen Treffen des Origami Deutschland e. V. ein. Im Bonner Gustav-Stresemann-Institut wollen wir mit euch ein abwechslungsreiches Wochenende erleben.
Freut euch auf unsere Ehrengäste Melina Hermsen (Deutschland), Krystyna Burczyk (Polen) und Bernie Peyton (USA).
Trefft Origamibegeisterte aus dem In- und Ausland, besucht inspirierende Workshops unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, faltet neue Modelle und geht unbekannte Faltwege. Ob Faltanfänger/in, Fortgeschrittene/r oder Origamikünstler/in, für jeden wird etwas dabei sein.
Wir freuen uns auf euch!

Alle Informationen zum Programm und Tagungsort, zur Anmeldung, Mitgliederversammlung usw.
findet ihr auf der Seite Jahrestreffen.

Anmeldungen werden noch im Rahmen der verfügbaren Kapazität angenommen.


Neu in der Galerie: Fotos von der Ausstellung Das kannst Du knicken!

Die Eröffnung der Origami-Kunstausstellung im Mathematikum Gießen wurde fotografisch festgehalten von Carmen Sprung, Dirk Eisner, Bodo Haag und Georg Kronenberg.

360°-Videos von Georg Kronenberg auf http://kronenbergimages.com/mathematikum/o1/Origami_10753.html,
http://kronenbergimages.com/mathematikum/o2/Origami_10755_Panorama.html und http://kronenbergimages.com/mathematikum/o3/Origami_10762_Panorama.html

Das kannst Du knicken!
vom 19. Februar bis 26. März 2017 im Mathematikum Gießen

Origami-Kunst von Evi Binzinger, Daniel Chang, Dirk Eisner, Hans-Werner Guth, Bodo Haag, Melina Hermsen, Philipp-Marius Kost, Alexander Kurth, Anya Midori, Robin Scholz, Carmen Sprung, Heinz Strobl - eine Ausstellung des Mathematikums Gießen in Kooperation mit Origami Deutschland e. V.

17. März 2017, 12 Uhr: Enthüllung einer Origami-Außenskulptur aus Papier von Daniel Chang vor dem Mathematikum
19. März 2017: Künstlergespräch und Falten mit Philipp-Marius Kost

Flyer mit Veranstaltungen bis 26. März 2017
www.mathematikum.de


ORIGAMI 1000 Falten - Origami von mini bis maxi
vom 11. März bis 17. April 2017 in Petersberg

Eine Ausstellung im Museum Petersberg mit Papierfaltungen von Nele Hatoum, Angelika Spindler und Bernhard Jäkel.
Die Eröffnung findet 11. März 2017 um 15 Uhr statt.
Am 30. März 2017 um 19:30 Uhr kann bei einen Origami-Abend für Jedermann unter fachlicher Anleitung selbst gefalten werden.
Nähere Informationen siehe Plakat oder auf www.http://www.museum-petersberg.de


Neu in der Rubrik Faltanleitungen: Wachenbuchener Stern

Modell und Faltanleitung von Matthias Eichel


CREATIVA vom 15. März bis 19. März 2017 in Dortmund

Origami Deutschland wird, wie in den vergangenen Jahren, mit einem Messestand auf der CREATIVA - Europas größte Messe für kreatives Gestalten - vertreten sein. Das Motto lautet: Vier Jahreszeiten.

Wer möchte bei der Vorbereitung und/oder Standbetreuung helfen?
Wer stellt Modelle für die Ausgestaltung zur Verfügung?

Weitere Informationen siehe Creativa 2017


Origami auf der Langen Nacht der Museen in Stuttgart am 25. März 2017

Kommt und faltet am 25. März 2017 mit der Stuttgarter Origamigruppe 1000 Kraniche oder die längste Dino-Kette, die Stuttgart je gesehen hat.

www.lange-nacht.de/orte/linden-museum
www.lange-nacht.de/orte/museum-am-loewentor


2. Tagung zur Didaktik des Papierfaltens an der Fröbel-Faltstrasse
vom 01. bis 02. April 2017 in Keilhau (Thüringen)

http://www.foldingdidactics.com/germany/2017-keilhau/

Berliner Weihnachtsmarktstern


Zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags auf den Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am 19.12.2016

damit uns auch mitten in der dunkelsten Nacht ein heller Stern leuchtet und die Opfer nicht vergessen werde

erdacht von Matthias Eichel, Kassel, am 20.12.2016

Faltanleitung

Ein Segelboot für Champagne

Per E-Mail erreichte uns folgender Aufruf:

Liebe Freunde,

für die nächste Segelregatta Vendée Globe hat die kleine Stadt Champagne (Schweiz) die Kampagne Ein Segelboot für Champagne“ ins Leben gerufen, um so den Namen und ein Lächeln dieser Stadt in die ganze Welt zu tragen!
Die ganze Welt ist auch zur Teilnahme eingeladen, und zwar durch das Basteln eines Papierschiffs, auf dem der Name Champagne steht.
Alle Modelle werden ausgestellt und an die besten werden Preise verliehen.

www.segelbootfurchampagne.ch

Champagne begrüßt Sie

The Team/GP
Champagne – Switzerland

LA FABRIQUE
Concours voilier
Le Moulin - En Praz 2
1424 Champagne
Schweiz


Origami-Kalender Pentagon 2017

Mathias Eichel und Stefan Delecat haben Origami Deutschland die neue Version des Kalenders Pentagon für das Jahr 2017 zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!
Der Kalender steht auf der Seite Faltanleitungen zum Download bereit.


Neu auf dem Buchmarkt

ORIGAMIZAUBER - Originelle Ideen Schritt für Schritt gefaltet
von Evi Binzinger, Stefan Delecat, Nick Robinson

Verlag: Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH - Link zum Buch

Informationen zu den Modellen und Autoren findet ihr auf Nick Robinsons Website und Amazon.


OSN Origami Treffen 21. bis 23. April 2017

Vom 21. bis zum 23. April 2017 findet im Conference Center Mennorode in Elspee eine Origami Convention statt.
Ihr könnt euch jetzt schon dafür anmelden!

Weitere Details findet ihr auf dieser Website.


DRF 1-Beitrag "Die Kunst des Faltens" über die Origami-Workshops von Barbara Janssen-Frank in Bremen



Dieser Beitrag stammt aus der Mediathek des DRF 1 - Deutsches Regional Fernsehen und ist Teil der Nachrichten aus dem Norden vom 29.03.2016.